FAQ: HÄUFIGE FRAGEN

Wie lange sind Ihre Lieferzeiten?

Wir produzieren das Kinderbett LISTOflex selbst und haben es im Normalfall auf Lager. Die Auslieferung in Deutschland, Österreich und der Schweiz dauert im Regelfall 12-15 Werktage.

Liefern Sie auch in die Schweiz und nach Österreich?

Nach Österreich und in die Schweiz liefern wir mit Spedition auf Palette, „frei Bordsteinkante“. Die Möbel werden abgeladen, aber nicht in das Haus transportiert. Für Lieferungen in die Schweiz übernehmen wir die Verzollung.

Werde ich vor Anlieferung durch die Spedition telefonisch kontaktiert?

Nachdem wir unserer Spedition den Lieferauftrag erteilt haben, wird diese sich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen und einen Liefertermin vereinbaren,
sobald die Sendung im örtlichen Depot eingetroffen ist.

Liefert die Spedition auch zu einem festen Termin?

Auf die Terminvergabe haben wir keinen Einfluss. Im Normalfall findet sich aber ein für beide Seiten passender Termin ohne Probleme.

Was mache ich, wenn das gelieferte Möbel beschädigt ist?

1.) Wenn die Verpackung bei der Anlieferung beschädigt ist:
(Risse, Löcher, Knicke, Wasserschaden), dann notieren Sie bitte auf alle Fälle auf allen Papieren, die Sie unterzeichnen „Verpackung beschädigt erhalten“. Nur dann ersetzt die Spedition einen eventuellen Schaden.
2.) Die Verpackung war unbeschädigt, aber die Möbelteile haben einen Schaden, sind nicht vollständig oder Ähnliches?
Das sollte nicht vorkommen, passiert aber dennoch. Bitte rufen Sie uns an und senden uns eine Email mit Fotos – wir kümmern uns so schnell als möglich um das Problem und geben Ihnen Bescheid. Wir finden in allen Fällen eine befriedigende Lösung.

Sind alle Kinderbetten in Ihrem Münchner Showroom ausgestellt?

In unserer Ausstellung in der Münchner Innenstadt sind alle Varianten des LISTOflex ausgestellt und unsere freundlichen Beraterinnen beantworten Ihnen gerne jede Frage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.